Registrieren

Systemgebühren

Während viele Bereiche auf Sachkunde24.de kostenfrei nutzbar sind, fallen nach Aufbrauchen des Startguthabens bei einigen Funktionen Gebühren für deren Nutzung an. So finanziert sich das System. Aber keine Sorge: Wir haben dies absolut transparent gestaltet und überraschen Sie nicht mit unangekündigten oder gar versteckten Gebühren! Werden durch das Auslösen einer bestimmten Aktion in Sachkunde24.de Systemgebühren fällig, dann werden Sie immer vorab über deren genaue Höhe informiert. Darüber hinaus kann sich der jeweilige Firmenvertreter jederzeit über die aktuelle Höhe der bisher aufgelaufenen Systemgebühren seiner Firma informieren. Die Systemgebühren werden zu Abrechnungszeiträumen zusammengefasst der jeweiligen Firma in Rechnung gestellt. Die Rechnungen werden standardmäßig kostenfrei per E-Mail verschickt, gegen ein zusätzliches Entgelt kann auch ein postalischer Rechnungsversand vereinbart werden.

Startguthaben

Vor Ihrer Entscheidung, Sachkunde24.de in Ihrem Unternehmen einzusetzen, möchten Sie das System zunächst einmal unverbindlich und ohne Nutzungsgebühren testen? Wir verstehen diesen Wunsch sehr gut, denn wir selbst würden ja auch nicht die „Katze im Sack“ kaufen. Folgendes haben wir uns deshalb für Sie überlegt: Falls nicht bereits geschehen, registrieren Sie sich ganz regulär als neuer Nutzer im System und legen im Anschluss ein Firmenprofil für Ihre Firma an. Es können natürlich auch mehrere Firmenprofile angelegt werden, wenn Sie den Artikelbestand von mehr als einer Firma im System organisieren und prüfen wollen. Für eine dieser durch Sie angelegten Firmen können Sie dann einmalig ein Startguthaben i. H. v. 20,00 € nutzen. Dieses Startguthaben wird auf Ihrer ersten Rechnung ausgewiesen und verrechnet. Somit haben Sie die Möglichkeit, das System zunächst in begrenztem Umfang kostenfrei zu testen und führen im Anschluss – nach Verbrauch des Startguthabens – Ihr Firmenprofil regulär weiter.

Preisliste

Sofern nicht im Einzelfall - etwa durch eine gesonderte Vereinbarung von Nutzungspauschalen - schriftlich anders vereinbart, gelten die folgenden Preise:
Beschreibung der FunktionSystemgebühr
Inbetriebnahme (oder ggf. Errichtung) eines prüfpflichtigen Artikels
automatisierte Erstellung der erforderlichen Dokumentation (PDF-Datei) nach Erfassung der Daten im System
1,00 €
(zzgl. 19% MwSt.)
Prüfung eines prüfpflichtigen Artikels
automatisierte Erstellung der erforderlichen Dokumentation (PDF-Datei) nach dessen Prüfung durch einen Sachkundigen anhand anpassbarer Checklisten im System oder auch das nachträgliche Eintragen einer Prüfung, welche außerhalb des Systems dokumentiert wurde
1,00 €
(zzgl. 19% MwSt.)
Postversand einer Rechnung
(standardmäßig kostenfrei per E-Mail möglich)
1,50 €
(zzgl. 19% MwSt.)